Arbeitsplatz der Zukunft

Gestaltungsansätze und Good-Practice-Beispiele
Arbeitsplatz der Zukunft

In diesem Buch sind Beiträge von Wissenschaftlern und Experten aus dem Personalbereich zusammengefasst, die konkrete Ansätze für die Umgestaltung von Bürowelten liefern. Das Ziel ist es, anhand von Fallstudien aufzuzeigen, wie die Umsetzung zukunftsweisender Arbeitsszenarien erfolgreich gelingen kann. Die Autoren heben verschiedene Aspekte der Bürokultur in unterschiedlichen Zusammenhängen hervor und zeigen so, dass neue Bürokonzepte Fragen für Führung und Zusammenarbeit aufwerfen und einen umfassenden unternehmenskulturellen Wandel nach sich ziehen. In diesem Werk steht der Zukunftsfaktor „Arbeitsraum“ im Fokus. Durch Veränderung können so Möglichkeiten für mehr Innovationskraft, Engagement und Wohlbefinden der Beschäftigten entstehen. Außerdem kann so die Agilität und Effizienz des Unternehmens erhöht, sowie das Arbeitgeber-Image gesteigert werden. Die Best-Practice-Beispiele und konkreten Umsetzungshinweise helfen, dem Arbeitsplatz eine Wegweisende Rolle für die Zukunft des Unternehmens einzuräumen.

By | 2017-09-13T15:45:18+00:00 Juli 20th, 2017|ResilienzTipps|0 Kommentare

About the Author:

Sebastian Mauritz
Sebastian Mauritz ist unter den führenden Deutschen Resilienzexperten. Er coacht und trainiert Menschen weltweit seit 1998 und berät Unternehmen und Führungskräfte in den Bereichen resiliente Kommunikation & Führung, Burn-out Prävention und Resilienzstrategien. Als Initiator und Co-Autor des Buches „Das Ginkgo-Prinzip“ hat er 2009 ein Grundlagenwerk für ein ganzheitliches Verständnis der Arbeitswelt verfasst. Mit seinem zweiten Buch "Wenn schon Burn-out, dann richtig!" hat er 2013 das Burn-out-Phänomen wertschätzend provokativ erörtert und mit dem Buch die Sichtweise vieler Leserinnen und Leser um neue Aspekte bereichert. Als Keynote-Speaker vermittelt er schwere Themen wie Burn-out und Stress mit charmanter Leichtigkeit und verhilft schon beim Zuhören zu mehr Resilienz.

Hinterlassen Sie einen Kommentar