Wie man achtsamer werden kann

Resilienz: Wie man achtsamer werden kann Was ist eine der wichtigsten Fragen in der Kommunikation, vielleicht im Leben überhaupt? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was war gestern und was ist morgen? Wo war ich überall schon auf der Welt und wohin will ich noch? An wen muss ich noch alles denken? Wer war wichtig oder wer ist noch wichtig in meinem Leben? Das alles finde ich gute Fragen und sie begegnen mir immer wieder im Coaching, im Training oder auch in Vorträgen. Wenn ich aber an den Moment denke, wo sich Flexibilität zeigt oder auch Umsetzungsstärke wichtig wird, dann [...]

By | November 14th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Resilienz: Es ist alles nur in meinem Kopf

Resilienz: Es ist alles nur in meinem Kopf Sie kennen vielleicht das Lied von Andreas Bourani: „Es ist alles nur in meinem Kopf“. Was soll ich sagen – er hat Recht. Menschen reagieren auf ihre Vorstellung der Welt, nicht auf die Welt an sich. Ich will das an einem Beispiel deutlich machen. Nehmen wir mal an, Sie haben einen schönen Garten, gepflegt und einfach so, wie ein repräsentativer Garten sein muss. Vielleicht könnte er sogar als Kulisse für einen Werbespot dienen. In diesem Garten wollen Sie eine Party veranstalten, mit allem, was dazu gehört. Weiße Tischdecken, ein grandioses Grillbuffet und [...]

By | Oktober 31st, 2016|ResilienzTipps|1 Kommentar

Resilienz: Lassen Sie „Fünfe“ gerade sein

Resilienz: Lassen Sie „Fünfe“ gerade sein Kennen Sie diese ganz genauen Menschen? Erbsenzählen wird Ihnen nachgesagt und immer muss alles 100% sein. Nie können Sie mal großzügig über eine kleine Ungenauigkeit hinwegsehen – immer ist es ein winziges Detail, was die 99,98% kaputt macht – 99,98% sind eben nicht 100%. Eine gute Strategie Stress zu regulieren und mit herausfordernden Situationen umzugehen ist die Strategie, auch mal „Fünfe“ gerade sein zu lassen. Natürlich gibt es hier Ausnahmen. Es geht um das Thema Flexibilität und Toleranz. Oftmals haben wir keine Toleranz uns selbst gegenüber, was einfach schade ist und uns so viele [...]

By | Oktober 17th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Resilienz: Der gute Umgang mit sich selbst

Resilienz: Der gute Umgang mit sich selbst Weniges ist für einen Menschen schwieriger, als die eigene Endlichkeit zu akzeptieren und mit sich selbst gut umzugehen. Oftmals sind es alte Glaubenssätze und eigene verschobene Wahrnehmungen, die uns immer wieder schmerzhaft mit den eigenen Grenzen in Kontakt bringen. Angenehmer könnte das Akzeptieren der eigenen Endlichkeit und der liebevolle Umgang mit sich selbst sein. Wenn Sie dann noch mit großer Lust das eigene Scheitern entdecken – im Sinne von „selbst, wenn es nicht funktioniert, bin ich immer noch ok“, dann haben Sie für sich schon mal eine Nulllinie gefunden, auf der Sie aufbauen [...]

By | Oktober 3rd, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Handbuch für die nachhaltige Vermittlung von Ergonomie

„Der Ergonomie-Coach“ (1. Auflage) Möchten Sie Ergonomie-Know-how erlernen und vermitteln? Möchten Sie ergonomische Probleme in Unternehmen erkennen, darauf in wertschätzender Art und Wise reagieren, hinweisen und Ideen zur Verbesserung anbieten? Sind Sie an Ergonomie-Coaching interessiert, das heißt der Begleitung von Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz? Dann freuen Sie sich auf das Handbuch: Der Ergonomie-Coach. Vorteile: Übersichtlich strukturiert Praxisnah Von Profis für Profis Zielgruppen des Buches: Ergonomie-Fachleute Betriebs- und Werksärzte Sicherheitsingenieure Vertriebler Facility Manager Personaler Alle Menschen, die gesünderes Verhalten und mehr Ergonomie am Arbeitsplatz unterstützen möchten. … und die Ausbildung zum Buch können Sie bei den [...]

By | September 28th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Achtsame Selbststeuerung

Resilienz: Grundlagen und Praxis der Achtsamkeit Achtsamkeit ist als wichtiger Schlüssel zur inneren Zufriedenheit bekannt. Mit seinem kompakten System zur Achtsamen Selbststeuerung (kurz: ASST) hat der Autor eine Methode geschaffen, wie wir Achtsamkeit in unseren Alltag integrieren können. Mit mehr Ruhe können wir unsere inneren Ego-Anteile besser erkennen und ihre Bedürfnisse erfüllen. Dies bringt uns näher an unsere Potentiale und schafft mehr Gelassenheit im Leben. Das Buch „Achtsame Selbststeuerung: Grundlagen und Praxis der Achtsamkeit“ von Matthias Ennenbach ist im Windpferd Verlag erschienen und im Handel für 16,95 Euro erhältlich.

By | September 5th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Resilienz: Anerkennung und Lob für die eigene Arbeit bekommen

Resilienz: Anerkennung und Lob für die eigene Arbeit bekommen Eine meiner ersten Fragen in Kommunikationsseminaren für Führungskräfte lautet: „Loben Sie genug?“ Die Antwort ist meistens „Nein, wir werden ja auch nicht gelobt!“ dicht gefolgt von „Nicht geschimpft ist genug gelobt“, einer weit verbreiteten Meinung, die leider immer noch in Unternehmen vorherrscht. Dabei ist Lob eine der einfachsten Arten und Weisen, einem Mitarbeiter etwas Gutes zu tun. Ein wohl platziertes Lob trägt durch Tage und Wochen – die Arbeit wird noch besser und Mitarbeiter werden sogar nachweislich gesünder, wenn Sie regelmäßig gelobt werden. Wie aber richtig loben? Eine Idee dazu könnte [...]

By | August 22nd, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

Resilienz-Strategie: Cold Shower-Effekte für unterwegs

Resilienz-Strategie: Cold Shower-Effekte für unterwegs ...oder warum ich im Büro mit einer Kühlweste sitze. Bist Du ein Warmduscher? Klar… und dann natürlich auch kalt. Warum? Weil mein Körper morgens erst mal was Warmes braucht… aus Sicht der gesundheitlichen Effekte ergibt aber erst der Abschluss mit kaltem Wasser wirklich Sinn. Begonnen hat es als eine kleine Challenge, mal 2 Wochen nach dem normalen Duschen noch kalt hinterher. Mittlerweile mache ich das seit über einem Jahr jeden Morgen – mit tiefer Freude… spätestens danach. Ich habe mich allerdings auch so konditioniert, dass ich bevor ich Kontakt mit dem kalten Wasser habe, anfange [...]

By | August 14th, 2016|ResilienzTipps|1 Kommentar

Buddhify Your Life

Resilienz: Ruhig und gelassen bleiben im chaotischen Alltag Eine App für mehr Gelassenheit? „buddhify“ läuft auf Smartphones in 34 Ländern mittlerweile sehr erfolgreich und bietet Strategien zum achtsamen Umgang mit sich selbst – ohne dabei die Technik zu verteufeln! Denn der Autor ist der Ansicht, dass ein Verzicht auf digitale Geräte zu einer Spaltung führt, die nichts mit der Realität zu tun hat. Digitale Hilfsmittel als Ausgangspunkt für Achtsamkeit, Ruhe und Wohlwollen, um das Leben nicht als Kampf sondern als Übung zu sehen sind aus der Sicht des Buches im heutigen Alltag sehr wichtig. Beispielsweise sich den Wecker stellen und [...]

By | August 8th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare

„Ja, aber“ vs. „ja und“

Resilienz: „Ja, aber“ vs. „ja und“ Vielleicht kennen Sie die „Ja, aber“-Menschen. Ich nenne sie so, weil es in Gesprächen mit ihnen immer wieder heißt: „Ja, aber…“ Jetzt kann man sagen, dass sie damit immerhin schon einmal ja gesagt haben, das ist sicherlich richtig. Auf der anderen Seite hat es einen Beigeschmack. Das „Ja, aber“ ist ein „verstecktes Nein“. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, dann nutzen Sie es, wie Sie es bisher genutzt haben. Um Ihre Kommunikation noch effektiver zu gestalten und um sich und anderen Menschen klarer und eindeutiger zu begegnen, nutzen Sie doch mal folgende beiden Alternativen: [...]

By | Juli 25th, 2016|ResilienzTipps|0 Kommentare